Update ConAktiv® Client/Server

Diese Beschreibung gilt sowohl für ConAktiv® Updates innerhalb der Version 15, als auch für das Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15. Beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise beim Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15.

! Das Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15 sollte von einer Version 13.4.8.o oder höher erfolgen.

Führen Sie das Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15 durch, sollten Sie vor dem Update, falls notwendig, die PICT-Konvertierung in Version 13 durchführen. Weitere Informationen zu der Konvertierung finden Sie hier .

In den Modulen „Buchungssätze“, „Firmen“ und „Vertriebschancen“ können unter Umständen ungültige Datensätze erzeugt und gespeichert worden sein, die beim Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15 zu Problemen führen. Sofern Sie nicht alledrei Module in Ihrer ConAktiv® Konfiguration enthalten haben, sollten Sie vor dem Update im Modul „Systemparameter“ die Systemmethode „Datensätze für ungenutzte Module bereinigen“ ausführen.

In ConAktiv® Version 15 wurde der Layout-Editor überarbeitet und ist dort in der Version 2.0 verfügbar. Im Zuge der Implementierung neuer Funktionen und Eigenschaften für den Layout-Editor 2.0 war es sowohl notwendig als auch sinnvoll, die Positionierung von Objekten geringfügig zu verändern. Daher ist es empfehlenswert, die mit dem Layout-Editor erstellten Eingabemasken nach dem Update von ConAktiv® Version 13 auf Version 15 zu überprüfen und betroffene Objekte entsprechend in der Positionierung zu korrigieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier .