Benutzer aus dem Modul „Ansprechpartner“ heraus neu anlegen

Sie können im Modul „Ansprechpartner“ zu einem Ansprechpartner oder zu einer Auswahl von Ansprechpartnern die entsprechenden Benutzerdatensätze anlegen. So können Sie z.B. im Mitarbeitermodul einen neuen Mitarbeiter mit dessen Adressen erzeugen und dann im Ansprechpartnermodul von diesem Datensatz aus, den dazugehörigen Benutzer.

Zur Benutzeranlage markieren Sie in der Ansprechpartnerliste den gewünschten Ansprechpartner bzw. eine Auswahl von Ansprechpartnern und führen aus dem Spezialmenü der Bedienleiste oder aus dem Kontextmenü die Funktion „Benutzer erzeugen“ aus.

i Sie können die Ausführung der Funktion „Benutzer erzeugen“ mit Hilfe des Rechts „Spezial Funktion: Benutzer erzeugen“ (unter dem Eintrag „Ansprechpartner“) einem Benutzer/einer Gruppe ermöglichen bzw. verwehren.

Zu jedem markierten Ansprechpartner wird daraufhin im Hintergrund ein Benutzerdatensatz angelegt. Dabei wird eine Verknüpfung zum Ansprechpartner und zu dem dem Ansprechpartner zugeordneten Mitarbeiter und Kunden hergestellt. Ist der Ansprechpartner einer Firma zugeordnet, erfolgt auch eine Verknüpfung zwischen dem Benutzer und der Firma.

Ein Benutzerdatensatz wird standardmäßig nach dem folgenden Schema erstellt:

  • Benutzername: Nachname, Vorname
  • Kürzel: Die ersten vier Zeichen des Nachnamens, gefolgt vom ersten Zeichen des Vornamens
  • Hauptgruppe: Standard
  • Kennwort bei nächster Anmeldung ändern: Aktiviert
  • Lizenzart: Volllizenz

i Sie können über Vorbelegungen selbst bestimmen, wie sich die Details zu einem Benutzer zusammensetzen. So können Sie z.B. festlegen, dass sich das Benutzerkürzel aus den ersten zwei Buchstaben des Vornamens und des Nachnamens zusammensetzt, Sie können ein Standardkennwort vergeben, was bei der ersten Anmeldung geändert werden muss und Sie können festlegen, dass die Lizenzart auf Zeiterfassungslizenz gestellt wird.

Einen Benutzer, den Sie über das Modul „Adressen“ erzeugt haben, können Sie im Modul „Benutzer“ weiterbearbeiten. Weitere Informationen zu den dort verfügbaren Feldern und Eingabemöglichkeiten, finden Sie unter Neuen Benutzer im Modul „Benutzer“ anlegen .